Das steckt hinter Villa on Wheels.

Über uns

So wie seit Mitte der 1990er Jahre die Kommunikation mobiler wurde, wird es mit dem „Tiny House Movement“ das Wohnen. „Villa on Wheels“ sind Wohnwagen für Menschen, die auf keinen Fall einen Wohnwagen haben möchten. Dahinter steckt ein kleines Netzwerk aus erfahrenen Handwerkern und Menschen mit guten Ideen.

Die mobile Gesellschaft

So wie seit Mitte der 1990er Jahre die Kommunikation mobiler wird, könnte es in den kommenden Jahrzehnten das Wohnen werden. Natürlich gibt es schon lange Wohnwagen. Diese haben aber andere Anforderungen. „Villa on Wheels“ bietet eine natürliche Wohnatmosphäre und ein lebenswertes Raumklima. Sie interessieren sich für ein Tiny House, weil Sie nicht in einer Konservendose leben möchten! Lassen Sie uns darüber sprechen.

Da geht die Reise hin.

Seit 2012 verfolgen wir die Tiny House Bewegung, die aus den USA Stück für Stück nach Europa kommt. Mit der „Villa on Wheels“ leisten wir einen Beitrag zum mobilen Wohnen mit hohen ökologischen Anspruch. Die „Villa on Wheels“ hat eine Länge von 7,20 m, steht auf einem zugelassenen Anhänger und kann mit einem passenden Zugfahrzeug bei einem Umzug unproblematisch mitkommen.

Nachrichten und Fundstücke

Aktuelle News

Tiny Houses Fassade

Die Fassade des Tiny House Villa on Wheels ist aus Holz. Wir bevorzugen Lärchenholz, weil dies mit der Zeit selbständig einen natürlichen Schutz bildet und nicht gestrichen werden muss. Alternativ …

Fenster für Tiny Houses

Fenster in Tiny Houses sollten nach außen öffnen. Das spart Platz im Innenraum. Nach außen öffnende Fenster findet man vor allem bei dänischen Herstellern. Wir arbeiten zum Beispiel mit Fenstern …

Tiny House Dämmung

Unsere Tiny Houses bauen wir mit einem hohen ökologischen Anspruch an das Raumklima. Wir vermeiden Lacke und nach Möglichkeit alles, was auf Mineralöl basiert (sofern es gängige Substitute gibt … …